home
Information
Strecken
Zeitplan
Anmeldung
Bewerbe/Klassen
Ergebnisse
Wettkampfregeln
Kontakt/Nächtigung
Trainingspläne


13. Apfelland Triathlon Stubenberg Sa 27. Mai 2017
Schwimmen
Kälteschutzanzüge/Neoprens: Für die Sprint und Olympische Distanz gibt es die einfache Regel "über 22,9°C Wassertemperatur" kein Neopren. Die Neoprenregel ist immer mit der Außentemperatur und den äußeren Umständen (Schwimmverhältnisse und Witterung) in Einklang zu bringen und muss entsprechend angepasst werden! Bei der Mitteldistanz ist der Neoprenanzug erlaubt. Speedsuits: sind nicht als "zweiter Anzug" zu werten (Neo-Beschichtung!), können bei allen Wassertemperaturen aussen getragen werden und müssen nach dem Schwimmen ausgezogen werden!

Radfahren: Windschattenfahren verboten! Windschattenzone: 10 x 3m! Der Abstand wird zwischen Vorderkante des vorderen Rads und Vorderkante des hinteren Rads gemessen! Eine erste Verwarnung erfolgt bei einer Regelverletzung durch Zurufen der Startnummer und des Vergehens! Wettkampfrichter, die dich bei einer zweiten (kann aber auch schon bei der ersten geschehen) Regelwidrigkeit erwischen, sprechen für den oder die Athleten eine Zeitstrafe aus. Die Wettkampfrichter können einen ganzen Pulk gleichzeitig abstrafen. Dem verwarnten Athlet wird eine Strafzeit von 3 Minuten zur Radzeit dazugerechnet. Zeitstrafen sind in der offiziellen Ergebnisliste ersichtlich. Generell gilt: wer insgesamt zwei Mal verwarnt wird (auf der Radstrecke), ist disqualifiziert. Der Wettkampfrichter kann aber auch mit sofortiger Wirksamkeit disqualifizieren. Helmregel: Der Helm muss, BEVOR das Rad vom Rack (Radständer) genommen wird, GESCHLOSSEN sein und darf erst geöffnet werden, NACHDEM das Rad wieder ins Rack abgestellt wurde!

Laufen: Ein Verlassen oder Abkürzen der Laufstrecke zum eigenen Vorteil ist nicht erlaubt. Athleten ist die Annahme von Hilfe durch Personen oder Unterstützung mit Fahrzeugen (u.a. auch von Schrittmacherdiensten) auf der gesamten Laufstrecke verboten. I-POD, MP3-Player und Handys (Kopfhörer) sind während des gesamten Rennens verboten.

Allgemein: Startnummern: Diese befinden sich an der Badekappe, 1 Radnummer (Oberrohr von links sichtbar), 2 Helmnummern (links und rechts). Beim Laufen ist eine Startnummern vorne und beim Radfahren hinten am Oberkörper (Startnummernband) zu tragen. Der Zeitnehmungschip kann auch am Startnummernband seitlich getragen werden. Im Weiteren gilt die Sportordnung des österreichischen Triathlon Verbandes (ÖTRV) sowie die Straßenverkehrsordung.